Keto-Beilagen: Pfannengemüse

Wenn man sich Keto ernährt fallen viele klassische Beilagen wie Kartoffeln, Pommes, Nudeln, Knödel und Reis auf Grund der hohen Kohlenhydrate dieser Lebensmittel weg. Das ist wohl auch das Problem, warum keto häufig als nicht praktikabel im Alltag gilt. Ich persönlich finde ja, dass man auch einfach mal quer denken muss. Stehen altbekannte Beilagen nicht…

Hack-Wirsing-Pfanne

Winterzeit ist Kohlzeit, daher gibt es bei uns in der kalten Jahreszeit regelmäßig Kohl. Mit Keto war es eine neue Herausforderung, besonders für meinen Mann, der auf Kartoffeln als Beilage besteht (dann bekommt man die Sauce so schön mit 😉 ). Nix da, Kartoffeln sind nicht keto, es geht auch ohne…!! Bei unserem Bauern habe…

Schneller veganer Linseneintopf

Wenn es draußen kalt ist, hat man doch immer etwas mehr Appetit auf etwas deftig Warmes. Heute habe ich schnell einen Veganer Linseneintopf mit WieBacon gezaubert. Linsen sind toll, denn sie haben viel Proteine und gleichzeitig Kohlenhydrate, die sehr gut vom Körper verwertet werden. Also sind sie nicht nur in einer Detox-Ernährung, sondern auch bei…

vegane Leberwurst

Wir essen sehr gerne Brot – besonders eine Sorte, die es nur bei einem Bäcker in Hildesheim gibt: Softschwarzbrot. Dieses Brot kenne ich bereits seit meinen Kindheitstagen und früher gab es immer Butter und Bananenscheiben drauf (halt Bananenbrot 😉 ). Heute essen wir es auch mit anderem Aufschnitt, Hauptsache: Softschwarzbrot!!!Veganer Aufschnitt ist leider im Handel…

herbstliche Gemüsenudeln

Kürbis, überall gibt es jetzt Kürbis – herrlich herbstlich. Da ich mir vor einiger Zeit vom bekannten Kaffeeröster einen Spiralschneider für Gemüse gegönnt habe, der besser zu händeln ist als der allseits Umworbene, musste ich ihn heute einmal mehr auf Herz und Nieren prüfen.  Daher gab es heute herbstliche Gemüsenudeln mit einer Kürbis-Tomaten-Paprika-Sauce. Das ist…

Asian Kitchen: Tom Ka Gai vegan

Es gibt nicht viele Gerichte, wofür ich alles stehen und liegen lasse…meine absolute Leib- und Magenspeise ist seit Jahren die „Tom Ka Gai“. Die Übersetzung für „Tom Ka Gai“ ist „Thailändische Hühnersuppe“. Richtig zubereitet macht sie eine Menge Arbeit, dauert ewig. Auch die Zutaten für eine „echte“ Tom Ka Gai“ sind vielleicht in der Großstadt…

Sommerlicher Salat mit Vinaigrette

Der Sommer ist zurück, mit Macht und mit Hitze. Bei diesen Temperaturen mag man ja nicht so recht reichlich essen. Eigentlich mag man gar nichts essen, bis sich der Bauch dann doch lautstark meldet und sein Recht auf Nahrung fordert. „Was tun?“ sprach Zeus… Heute hab ich dann einfach einen sommerlichen Salat gezaubert und als…