Pizza-Boden Low Carb aus Thunfisch

Pizza und Low Carb oder gar keto scheinen sich auszuschließen.

Ja…nein!!!

Es gibt diverse Rezepte für Low Carb-Pizzaböden im Netz. Ehrlich gesagt sind mir die meisten zu aufwendig. Wenn wir Pizza machen, dann spontan. Vorher aufwendig einkaufen ist dann nicht angesagt. Da gucke ich, was Kühlschrank und Vorratsschrank bieten.

Und so habe ich einen Pizzaboden aus Thunfisch und Eiern für mich als praktikabel befunden.

Thunfisch in der Dose hab ich immer im Vorrat und Eier ohnehin.

Man vermengt beide Zutaten (1 Dose Thunfisch, gut ausgedrückt und möglichst trocken, und 1-2 Eier) einfach miteinander, fügt – wer Käse isst – noch 2 EL Parmesan hinzu. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech nun die Masse gleichmäßig verteilen und im bei 200 Grad Ober-/Unterhitze vorgeheizten Ofen 15 Minuten verbacken.

Im Anschluss den Boden mit Tomatensoße bestreichen und nach Belieben belegen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s