Spitzkohl-Hack-Pfanne ketogen

Winterzeit ist und bleibt Kohlzeit!

Hack-Kohlpfanne ist so derart lecker, egal ob mit Wirsing, Weißkohl oder mit Spitzkohl. Und es kocht sich so flott, lässt sich gut vorbereiten – perfekt!! Früher gab es immer noch Kartoffeln als Beilage, mittlerweile haben wir uns daran gewöhnt, es einfach pur zu genießen.

Aufgewärmt schmeckt es fast noch besser, typisch Kohl 🥬 …

Übrigens: eine etwas aufwendigere Abwandlung ist hier zu finden…

Zutaten:

  • Spitzkohl
  • Bio-Rinderhackfleisch
  • Gekörnte Brühe
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Kohl schnippeln und in einem ausreichend großen Topf mit Wasser und der gekörnten Brühe kochen.
  • Zwischenzeitlich das Hack in einer Pfanne mit Öl anbraten.
  • Wenn der Kohl gar ist, das Garwasser fast ganz abgießen und das Hack (und dem Öl 😉) zum Kohl geben.
  • Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, Kohl fordert Gewürze!!

Fertig und einfach köstlich!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s