Blumenkohlcremesuppe ohne „Creme“

Milchprodukte vermeide ich weitgehend in meinem Speiseplan. Auch Ersatzprodukte aus Pflanzen oder Nüssen nutze ich so gut wie gar nicht Dennoch kann man herrlich cremig Sppen zaubern. Mein Gehemtipp hierfür heißt Blender. Durch die hohen Drehzahlen wird das Gemüse sehr gut cremig. Heute hab ich eine Blumenkohlsuppe gemacht, die ich von den Grundzutaten schon immer…

Roter PowerSmoothie

Heute gibt es flott ein sehr leckeres Smoothie-Rezept. Smoothies sind einfach toll, sie schmecken immer, egal, was man für Zutaten nimmt. Er macht satt, ist gesund und so schnell gemacht, einfach genial Zutaten: Ananas Banane Melone Orange Kiwi Rote Beete Salat Spinat Rote Beete-Saft Zubereitung: Alles in den Blender und mixen, fertig!

Asiatisch angehauchte Reisblatt-Röllchen

Wer kennt das nicht: irgendwelche Reste im Kühlschrank, Gemüse, das beim letzten Kochen noch nicht verarbeitet wurde, aber zu wenig für eine komplette Mahlzeit ist. Mir ist es heute mit etwas Reis, Paprika und Pilzen so gegangen.  Also habe ich kurzerhand asiatisch angehauchte Reisblatt-Röllchen gemacht. Super einfach, schnell und köstlich!! Zutaten: Kurz in Wasser eingeweichte…

das persönliche Verhältnis zu Fleisch

Auf der Geburtstagsfeier meiner Mutter haben wir ein interessantes Thema angeschnitten: das persönliche Verhältnis zu Fleisch. Ich bin ja in einem Jäger-Haushalt groß geworden. Das bedeutet, dass mein Vater passionierter Hobbyjäger war und wir daheim oft Wildbrett statt anderer Fleischsorzen gegessen haben, eben von den Tieren, die er gejagt hat. Selbst war ich unzählige Male…

Schneller veganer Linseneintopf

Wenn es draußen kalt ist, hat man doch immer etwas mehr Appetit auf etwas deftig Warmes. Heute habe ich schnell einen Veganer Linseneintopf mit WieBacon gezaubert. Linsen sind toll, denn sie haben viel Proteine und gleichzeitig Kohlenhydrate, die sehr gut vom Körper verwertet werden. Also sind sie nicht nur in einer Detox-Ernährung, sondern auch bei…

Käse-Sahnetorte

Mit dem am letzten Wochenende gebackenen Biskuitboden habe ich nun die Käse-Sahnetorte für die Geburtstagsfeier meiner Mutter gemacht.  Ich mag ja Torten, die frisch und fruchtig schmecken. Außerdem ist solch eine Torte wirklich schnell gezaubert. Ein kleiner Tipp für eine unkomplizierte Teilung eines ganzen Bodens in mehrere Böden: einfach mit einem Messer rings um den…

OnePot Gemüse-Pasta mit glutenfreien Maisnudeln

Bisher habe ich mich noch nicht an dieses neumodische „OnePot Pasta-Ding“ rangetraut. Bis heute! Im Vorratsraum sind mir noch glutenfreie Maisnudeln über den Weg gelaufen. Gut, das MHD war etwas drüber, aber ist mir bei Trockenvorräten tatsächlich egal, wenn sie noch verschlossen, kühl und dunkel gelagert haben.  Aus meiner Erinnerung hatte ich diese Maisnudeln jedoch…

Fischsuppe

Ein Bummel über den Fischgroßmarkt ist für mich immer wieder ein Highlight! Was es doch für eine Auswahl an Meeresbewohnern gibt, die auf unseren Tellern köstlich zubereitet landen können. Wichtig ist mir, dass ich Fisch aus Wildfang und nicht aus Aquakultur kaufe – auf eine unnötige Portion an Medikamenten in meinem Essen verzichte ich sehr…

Urlaubsimpressionen mal anders

Hier kurz mal ein paar meiner kulinarischen Urlaubsimpressionen aus der Alpenregion 😍 Appetit auf die Alpenregion bekommen? Hier kommen noch ein paar Bergbilder:

der perfekte Biskuitboden

Zugegeben, ich backe mittlerweile sehr ungern. Man muss sich genau an Rezepte halten und mein ach so geliebtes „frei Schnauze“ muss ich hierbei gänzlich beiseite schieben, um ein akzeptables Ergebnis zu erhalten. Doch manchmal lässt es sich nicht vermeiden, doch mal einen Kuchen/eine Torte zu backen. So auch dieses Wochenende, denn meine Mutter feiert ihren…